Bewegungstrainer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tägliche Bewegung ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für das Funktionieren unseres Körpers und somit für ein eigenbestimmtes und erfülltes Leben.

Gerade bei Menschen mit Bewegungseinschränkungen aufgrund von neurologischen und neuromuskulären Erkrankungen kann eine gezielte Bewegungstherapie die Beweglichkeit und Mobilität fördern und erhalten.

Motorische Bewegungstrainer ermöglichen Betroffenen ein regelmäßiges Training im eigenen Zuhause, unabhängig von fremder Hilfe, festen Terminen und Witterungseinflüssen. Das Training der Bein- und Armmuskulatur kann die Gehfähigkeit und Beweglichkeit deutlich verbessern, Herz- und Kreislauffunktionen stärken und den Stoffwechsel anregen.

 

Bewegung ist die beste Medizin…

Überzeugen Sie sich selbst von der wohltuenden Bewegungstherapie und probieren Sie doch einfach mal einen Bewegungstrainer in aller Ruhe zu Hause aus.
Die Mitarbeiter in unserem reha team beraten Sie gerne.

 

 

 

 

 

 

 

 

Mögliche Indikationen

  • Multiple Sklerose
  • Schlaganfall, Apoplex, Hemiplegie
  • Parkinsonsche Krankheit
  • Paraplegie, Tetraplegie, Spina bifida
  • Muskelerkrankungen, Muskeldystrophie

 
 

Unschlagbare Vorteile

  • Zu Hause trainieren
  • Selbstständig trainieren
  • So oft und so lange Sie wollen
  • Vom Rollstuhl/Stuhl aus
  • Mit oder ohne Muskelkraft
  • Ohne Nebenwirkungen
  • Sicheres Training
  • Unabhängig vom Wetter

 
 

Mögliche Therapieziele und Nutzen

  • Spastik und Muskelverkrampfungen lockern
  • Gehfähigkeit erhalten und verbessern
  • Muskulatur aufbauen und erhalten
  • Blasen- und Darmfunktion verbessern
  • Folgen von Bewegungsmangel lindern
  • Gehirndurchblutung anregen
  • Wohlbefinden und Psyche stärken
  • Medikamente und Nebenwirkungen reduzieren

 
 

Zentrale:

Orthopädie Technik Marx/Rieger

Zollerstr. 3
93053 Regensburg

Tel.: 0941 / 596 03 12
Fax: 0941 / 596 03 30

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
07:45 bis 12:00 Uhr
12:45 bis 17:00 Uhr
Freitags
07:45 bis 12:45 Uhr