Anschmiegsamer Schutz im bewegten Alltag

bandagen

Beim Joggen spüren Sie Schmerzen im Knie? Sie spüren ein Zucken in der Schulter, sobald Sie Ihre Arme strecken? Oder ist Ihnen das schmerzende Handgelenk besser bekannt, weil Sie ähnliche Bewegungen immer wieder ausführen? In diesen Fällen kann eine Bandage Linderung verschaffen und ein erhöhtes Maß an Beweglichkeit ermöglichen.

Verletzte Körperpartien und überstrapazierte Gelenke können jeden Menschen betreffen: Den Sportler, der jeden Morgen fünf Kilometer joggen geht, die Kassiererin, die immer wieder Waren an der Kasse scannt oder den Senior, dessen Gelenke altersbedingt nicht mehr voll funktionstüchtig sind.

Nicht nur Schutz, sondern Therapie

Schmerzen einzelne Gelenke oder Körperpartien, so sind Bandagen das ideale orthopädische Hilfsmittel. Sie schützen die entsprechende Körperstelle nicht nur vor weiteren Überbelastungen, sondern sorgen auch gleichzeitig dafür, dass sich der Zustand des Gelenks deutlich verbessert. Moderne und elastische Materialien umschließen das Gelenk und lassen von außen mechanische Kräfte darauf einwirken. Die in der Bandage eingewebten Polster – auch Pelotten genannt – sorgen für die optimale Dosierung dieser mechanischen Kräfte und vermindern Schmerzen deutlich. Besonders während der Bewegung werden diese therapeutischen Wirkungen freigesetzt.

 

Die erfahrenen Fachleute unseres Sanitätshauses Marx/Rieger versorgen Sie im Bereich Sanitätsbedarf mit den folgenden Bandagen:

  • Kniebandagen
  • Knöchelbandagen
  • Stützverbände (Hydas)
  • Lumbalbandagen
  • Fußbandagen
  • Handgelenkbandagen
  • Ellenbogenbandagen
  • Schulterbandagen

 

Ein schmerzendes Gelenk begleitet Sie schon länger durch den Alltag und der Zustand hat sich nicht von selbst gebessert? Dann könnte Ihnen eine Bandage schnelle Linderung verschaffen. Lassen Sie sich am besten von Ihrem Arzt untersuchen und besprechen mit ihm, welche Bandage Ihnen am besten hilft. Wir beraten Sie anschließend gerne zum ausgewählten Produkt und weisen Sie in den genauen Umgang und die Pflege ein. So haben Sie lange Freude an Ihrer Bandage und möchten Sie als Ihren Begleiter im privaten Alltag oder beim Sport nicht mehr missen!

Nehmen Sie Kontakt auf

Zentrale:

Orthopädie Technik Marx/Rieger

Zollerstr. 3
93053 Regensburg

Tel.: 0941 / 596 03 12
Fax: 0941 / 596 03 30

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
07:45 bis 12:00 Uhr
12:45 bis 17:00 Uhr
Freitags
07:45 bis 12:45 Uhr