Inkontinenzversorgung

Inkontinenzversorgung

 

 

 

 

 

 

 

Mehr als neun Millionen Menschen in Deutschland leiden an Inkontinenz. Die Dunkelziffer liegt jedoch weitaus höher, denn Inkontinenz ist immer noch ein Tabuthema. Als Inkontinenz bezeichnet man das Unvermögen, Urin und/oder auch Stuhlgang bewusst und kontrolliert zurückzuhalten. Demzufolge unterscheidet man zwischen Harn- und Stuhlinkontinenz.

Kataloge

Gesundheit & Lebensqualität

Kataloge

Kinderwelt

Kataloge

Mobilität & Pflege

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Anliegen!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner