Schulterexartikulations-Prothesen

 

Indikationen

Neben der Exartikulation im Schultergelenk kommen noch radikalere Absetzungen im Schulterbereich vor. Bei der interthorakoskapularen Amputation werden das Schulterblatt und das Schlüsselbein mit der dazugehörigen Muskulatur entfernt. In diesen Fällen ist die Versorgung äußerst schwierig, da wichtige Abstützpunkte für die Stumpfbettung fehlen.

 

Beschreibung

Für die Versorgung von Schulterstümpfen können grundsätzlich folgende Prothesensysteme eingesetzt werden:

  • Kosmetische Prothese
  • Zugbetätigte Prothese
  • Hybrid-Prothese
  • Myoelektrisch gesteuerte Prothese

Stumpfverhältnisse, Muskelfunktion usw. sowie die körperliche Leistungsfähigkeit des Patienten und seine Vorstellungen von den Einsatzmöglichkeiten der Prothese sind für die Auswahl entscheidend.

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht

Zentrale:

Orthopädie Technik Marx/Rieger

Zollerstr. 3
93053 Regensburg

Tel.: 0941 / 596 03 12
Fax: 0941 / 596 03 30

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
07:45 bis 12:00 Uhr
12:45 bis 17:00 Uhr
Freitags
07:45 bis 12:45 Uhr